Site hosted by Angelfire.com: Build your free website today!

 

Viele Beziehungen scheitern schnell


Was ist die Ursache dafür, dass derart viele Beziehung gegenwärtig nicht laufen und letzten Endes zu Ende gehen? War es denn in der Vergangenheit anders als heute? Weshalb sind so viele Paare der Vergangenheit immer noch in einer Ehe und froh miteinander?

In der Vergangenheit war Zusammengehörigkeit höherwertiger als heute, so sehen es jedenfalls viele zum Punkt Beziehungen. Man hat mit etlichen Dingen und Wegen versucht, eine schlechte Beziehung zu retten und nicht in der Gesellschaft zum Gesprächsthema zu sein. Zu jener Zeit war für die Mehrheit nicht denkbar, sich zu scheiden und seinen vorhandenen Ruf aufs Spiel zu setzen. Nun ist dies nicht so. Scheidungen sind total keine Seltenheit mehr und es existieren absolut mehr Alleinstehende als noch vor zehn Jahren.

Die Weltbeziehungen werden stets enger und somit gibt es für die Leute Geschäftsfelder, die es in der Vergangenheit nicht geben konnte. Viele Männer sowie Frauen erkennen Ihre Möglichkeiten in der Karriere, aber diese sind für eine große Anzahl von Beziehungen ein Stolperstein.

Weitere Dinge sind die Emanzipation der Frau. Die Rolle der Frau war in der Vergangenheit um einiges festgefahrener als jetzt. Männer sollten das Geld ins Zuhause bringen und Frauen ausschließlich für Heimarbeiten sorgen und den Nachwuchs groß ziehen. In den heutigen Beziehungen will eine Frau nicht nur Gleichberechtigung, sondern oftmals auch die vollkommene Dominanz. Männlichkeit geht immer weiter in den Hintergrund, und genauer gesagt in die Hand der Frau.

Häufig können auch kulturelle Dinge eine Beziehung versagen lassen. Interkulturelle Differenzen wie Dinge, die ein Mensch in der Beziehung für sinnvoll betrachtet outen sich oft erst nach einiger Zeit und können den anderen Menschen in Bedrängnis bringen. Wenn keine Akzeptanz da ist oder kein Kompromiss ausgeklügelt werden kann, so scheitern Beziehungen dort wo diverse Kulturen zusammen begegnen oft sehr schnell und es gelingt zumeist kein Versuch, die Beziehung zu retten.